Gemüseauflauf mit Käsesoße

Aus kochen & genießen 9/2012
3.466665
(15) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 3–4 (ca. 250 g)  Möhren  
  • 2   mittelgroße Kohlrabi  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 1⁄2 Bund   Petersilie  
  • 100 g   Gouda (Stück) 
  • 2 EL   Butter/Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1/4 l   Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 2–3 EL   Sonnenblumenkerne  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Zugedeckt in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Möhren und Kohlrabi schälen, waschen. Möhren in Scheiben, Kohlrabi in grobe Würfel schneiden. Gemüse in gut 1⁄4 l kochendem Wasser mit Brühe 6–8 Minuten dünsten. Gemüse abtropfen lassen, Brühe auffangen.
3.
Petersilie waschen, einige Blättchen beiseite legen, Rest fein hacken. Käse reiben. Fett im Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Gemüsebrühe, Milch und Sahne einrühren, aufkochen. Soße ca. 3 Minuten köcheln.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hälfte Käse in der Soße schmelzen und gehackte Petersilie einrühren.
5.
Kartoffeln abgießen. Mit Möhren, Kohlrabi und Sonnenblumenkernen in einer gefetteten Aufl aufform verteilen. Soße darübergießen und übrigen Käse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
6.
Mit übriger Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved