Gemüsebratlinge

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsebratlinge Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 3   Möhren 
  • 800 Broccoli 
  • 1 EL  Mehl (Type 1050) 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4 EL  Öl 
  • 500 fettarmer Joghurt 
  • 1 EL  Curry 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 20 Minuten garen. Möhren schälen und waschen. 2 Möhren grob raspeln, restliche Möhre in kleine Würfel schneiden. Broccoli putzen, waschen, 200 g grob hacken. Restlichen Broccoli in kleine Röschen teilen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mehl, Ei, Möhrenraspel und gehackten Broccoli zufügen und verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus der Kartoffel-Gemüsemasse 8 Taler formen. Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bratlinge darin ca. 8 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden. Kartoffeltaler warm halten. Broccoliröschen und Möhrenwürfel in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Gemüse abgießen und kurz im Bratfett wenden. Joghurt und Curry verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, fein hacken und unter die Joghurtsoße rühren. Je 2 Kartoffeltaler mit Gemüse und Soße auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved