Gemüsebrühe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Möhren  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 255 g)  weiße italienische Bohnenkerne  
  • je 2 Stiel(e)   Basilikum, Petersilie und Thymian  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 1-2 EL   Olivenöl  
  • 1/2 l   Tomatensaft  
  • 1-2 TL   klare Brühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Kräuter waschen, trocken tupfen und Blätter von den Stielen zupfen.
2.
Eventuell hacken. Knoblauch, Möhren und Lorbeerblatt im heißen Öl unter Wenden fünf Minuten andünsten. Mit 1/4 Liter Wasser und Tomatensaft ablöschen, aufkochen lassen. Bohnen und Kräuter zufügen. Nochmals fünf Minuten kochen.
3.
Mit gekörnter Brühe, eventuell etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 650 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved