Gemüsebrühe mit Käseklößchen

Gemüsebrühe mit Käseklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 50 Grieß 
  • 40 Gouda-Käse (48 %) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2-3 (ca. 100 g)  Stangen Staudensellerie oder 100 g Kohlrabi 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Kerbel 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebel schälen und vierteln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin anbraten. Suppengrün zufügen und kurz mit andünsten. Mit gut 3/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Alles zugedeckt 20-25 Minuten köcheln lassen
2.
100 ml Wasser aufkochen. Grieß einstreuen und so lange rühren, bis sich der Teig kloßartig vom Topfboden löst. Käse direkt in den Grieß reiben und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Masse etwas abkühlen lassen. Dann mit angefeuchteten Händen oder 2 Teelöffeln Klößchen daraus formen
3.
Sellerie putzen, waschen und in Stifte oder dünne Scheiben schneiden. Brühe durchsieben und aufkochen. Sellerie bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten darin garen. Klößchen zugeben, ca. 7 Minuten gar ziehen lassen
4.
Gemüsebrühe evtl. mit Salz, Pfeffer und Brühe abschmecken. Mit Kerbelblättchen garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved