Gemüsebrühe mit Tortellini

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   getrocknete Tortellini (z. B. Tricolori/bunte)  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1   große Möhre  
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • 1-2 EL   Gemüsebrühe  
  • 3-4 Stiel(e)   Basilikum  
  • 2   Fleischtomaten  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tortellini in kochendem Salzwasser 13-15 Minuten garen. Möhre und Porree schälen bzw. putzen, waschen. Möhre in Stifte, Porree in Ringe schneiden
2.
Möhre und Porree im Topf im heißen Fett andünsten. 3/4 l Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln
3.
Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Beides in der Suppe kurz ziehen lassen
4.
Parmesan grob reiben. Tortellini abtropfen lassen und in die Suppe geben. Abschmecken und mit Parmesan und übrigem Basilikum anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved