Gemüseeintopf

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Blumenkohl  
  • 200 g   grüne Bohnen  
  • 250 g   Kartoffeln  
  • 4 Scheiben   Kasseler (à ca. 150 g) 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew.: 480 g)  geschälte Tomaten  
  • 1 EL   Öl  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Majoran  
  •     frische Kräuter zum Garnieren. 
  • 4 EL   Crème fraîche  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  •     Edelsüß- Paprika  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Bohnen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Fleisch waschen und trocken tupfen. Geschälte Tomaten im Saft pürieren. Fleisch und Kartoffeln im heißen Öl unter wenden ca. 5 Minuten anbraten. Mit Brühe und Tomatenpüree ablöschenGemüse darin ca. 20 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Majoran würzig abschmecken. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren. Für den Dip Crème fraîche, Tomatenmark und Paprika verrühren und mit mit Paprika bestäubt zum Eintopf reichen
2.
Geschirr: Pillivuyt
3.
Tuch: Kezala
4.
Teller: IDC
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2210 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved