Gemüseeintopf mit Brätklößchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüseeintopf mit Brätklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 junge rote Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 250 Zucchini 
  • 1 (ca. 250 g)  gelbe oder orange Paprikaschote 
  • 1 (ca. 400 g)  Kopf Broccoli 
  • 400 festkochende Kartoffeln 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1-2   Lorbeerblatt 
  • 1 (ca. 130 g)  feine ungebrühte Bratwurst 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden. Paprika vierteln, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Broccoli putzen, waschen und Röschen von den Stiel schneiden. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelspalten und Knoblauch darin andünsten. Mit Brühe ablöschen, Kartoffelspalten und Lorbeer zufügen und ca. 15 Minuten köcheln. Inzwischen Bratwurstbrät als Klößchen aus der Haut drücken. Klößchen, Zucchini, Paprika und Broccoli 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauchröllchen einrühren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1100 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved