Gemüsegratin mit Popcorndeckel

Gemüsegratin mit Popcorndeckel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4 EL  Öl 
  • 40 Popcorn-Mais 
  • 1/8 Milch 
  • 1   Schächtelchen Soßenpulver "Helle Soße" 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 500 Spinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 300 Riesen-Champignons 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 350 Tomaten 
  • 100 Emmentaler-Käse 

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Ein bis zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen, so dass der Boden gerade damit bedeckt ist. Maiskörner zufügen und im geschlossenen Topf aufpoppen lassen. Milch und 1/8 Liter Wasser aufkochen, Soßenpulver einrühren. Mit Muskat würzen und eine Minute köcheln lassen. Spinat verlesen, gründlich waschen und etwas abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Im restlichen Öl kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer dabei würzen, aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Spinat tropfnaß dazugeben. Zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zunächst Champignonscheiben, dann Spinat und zuletzt Tomatenscheiben in eine flache Auflaufform schichten. Soße angießen. Käse reiben und mit den Popkörnern vermengen. Über den Gratin streuen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20 Minuten überbacken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved