Gemüsekuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Weizenvollkornmehl (Type 1050) 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 20 weiche Butter 
  • 1 (ca. 220 g)  Gemüsezwiebel 
  • 400 Zucchini 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 175 Schmand 
  • 75 tiefgefrorene Junge Erbsen 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mehl und Salz vermengen. 1 Ei zufügen. Milch lauwarm erwärmen, Hefe und Butter darin auflösen, auf das Mehl gießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und grob würfeln. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Zucchini darin unter Wenden ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Teig mit gut bemehlten Händen in eine gefettete Tarteform (28 cm Ø) drücken, dabei den Rand etwas hoch drücken. Nochmals an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Schmand und restlichen Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und Petersilie unterrühren. Zucchini-Zwiebelpfanne, Tomaten und Erbsen vermengen. Gemüse auf dem Teig verteilen. Eier-Schmandguss darübergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved