Gemüsepasteten mit Steinpilzsoße

Gemüsepasteten mit Steinpilzsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 15 getrocknete Steinpilze 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 250 Möhren 
  • 100 Mungobohnensprossen 
  •     Salz 
  • 1 Stück(e)  frischer Ingwer (ca. 10) 
  • 100 Raclette-Käse 
  •     Pfeffer 
  • 1   Ei 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1   Zwiebel 
  • 10 Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  •     etwas Feldsalat 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Steinpilze in 200 ml Wasser einweichen. Lauchzwiebeln und Möhren putzen und waschen. Lauchzwiebeln in Stücke schneiden, Möhren fein stifteln.
2.
Sprossen kalt abspülen. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein hacken. Käse reiben. Käse und Ingwer unter das Gemüse mengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Blätterteigplatten einzeln etwas ausrollen. Am schmalen Teigende jeder Platte einen 4 cm breiten Streifen abschneiden und kleine Sterne zum Verzieren ausstechen. Auf jede Plattenhälfte einen gehäuften Esslöffel der Gemüse-Käse-Mischung geben.
4.
Ei trennen. Die Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Die andere Plattenhälfte über die Gemüse-Füllung legen, so dass Quadrate entstehen. Die Ränder gut zusammendrücken. Eigelb und 1 Esslöffel Sahne verrühren und die Pasteten damit bestreichen.
5.
Die ausgestochenen Sterne darauflegen und ebenfalls mit Eigelb bestreichen. Pasteten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten goldgelb backen.
6.
In der Zwischenzeit Steinpilze abtropfen lassen, Einweichwasser dabei auffangen. Zwiebel schälen und fein hacken. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Steinpilze darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Einweichwasser und restliche Sahne unter ständigem Rühren zufügen und aufkochen lassen. Nochmals abschmecken. Gemüsepasteten mit der Soße und nach Belieben mit Feldsalat garniert servieren.

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 970 kcal
  • 4070 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 67g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved