Gemüsepfanne mt Rumpsteakstreifen

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   neue Kartoffeln  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 150 g   Knollensellerie  
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini  
  • 1/2   Gemüsezwiebel  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   Rumpsteak  
  • 1-2 EL   Senfkörner  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 150 g   flüssige saure Sahne  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1 TL   Speisestärke  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. In 20 g heißem Fett ca. 10 Minuten braten. Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Sellerie, Zucchini und Zwiebel zu den Kartoffeln geben und ca. 5 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Senfkörner in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Restliches Fett darin erhitzen, Fleisch zufügen und ca. 3 Minuten unter Wenden braten. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Saure Sahne, Senf und Stärke verrühren. Tomaten und Fleisch zur Gemüsepfanne geben. Sahne-Senf zufügen und einmal aufkochen lassen. Eventuell nochmals abschmecken. Mit den Senfkörnern bestreuen und nach Belieben mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved