Gemüsepfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsepfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 120 Mehl 
  • 4   Eier 
  • 1/8 Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 200 Spinat 
  • 4   Tomaten 
  • 1 Glas (180 g Abtropfgewicht)  paprikagefüllte Oliven 
  • 4 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 4 EL  Öl 
  •     bunter Pfeffer 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Eier und Milch glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, etwas quellen lassen. Spinat gründlich waschen, putzen und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Oliven halbieren, Speck in Stücke schneiden, in einer Pfanne auslassen und herausnehmen. 1 Esslöffel Öl zufügen. 1/4 des Teiges hineingeben und etwas stocken lassen. Mit Spinat, Tomatenscheiben, Oliven und Speck belegen. Etwas Pfeffer und Salz darüberstreuen. Pfannkuchen bei schwacher Hitze braten und einmal kurz wenden. Herausnehmen und warm halten. Übrigen Teig mit restlichem Öl ebenso abbacken. Pfannkuchen mit Pfeffer bestreut servieren
2.
Zubereitunsgzeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved