Gemüseplatte mit Choronsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Möhren  
  • 1 Bund (500 g)  Schwarzwurzeln  
  •     Salz  
  • 3-4 EL   Weißwein-Essig  
  • 125 g   Butter  
  • 1 (30 g)  Tüte Soßenpulver Béarnaise  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 100 g   Rindersaftschinken  
  •     bunter Pfeffer  
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen und waschen. Schwarzwurzeln gründlich waschen, schälen, nochmals gründlich waschen und in kochendem Salz-Essigwasser 15-18 Minuten garen. Möhren in kochendem Salzwasser ebenfalls 15 Minuten garen.
2.
In der Zwischenzeit Butter in Würfel schneiden. 1/8 Liter Wasser erwärmen, Soßenpulver mit dem Schneebesen einrühren, aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze die Butter nach und nach darunter schlagen und Tomatenmark unterrühren.
3.
Schwarzwurzeln, Möhren und Rindersaftschinken auf einer Platte anrichten. Etwas Soße über das Gemüse gießen, mit buntem Pfeffer bestreuen und nach Belieben mit Kerbel garnieren. Restliche Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved