Gemüseplatte mit Hacksteaks

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüseplatte mit Hacksteaks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 kleine Kartoffeln 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   kleiner Blumenkohl 
  • 1   mittelgroße Zucchini 
  • 3-4   kleine Tomaten 
  • 3-4 (ca. 350 g)  Möhren 
  •     etwas Rosmarin und Thymian 
  • 3 TL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 300 Tatar (Beefsteakhack) 
  • 1 EL (30 g)  Magerquark 
  • 1-2 TL  Essig (z. B. Balsamico) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 15 Minuten kochen. Abschrecken und schälen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. Blumenkohl in kleine Röschen teilen
2.
Rosmarin und Thymian waschen und grob hacken. 2 TL Öl in einer großen beschichteten Pfanne mit Deckel erhitzen. Kartoffeln und Gemüse darin portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Zwiebeln und Knoblauch mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gesamtes Gemüse und Kartoffeln wieder in die Pfanne geben. Kräuter unterrühren. 300 ml Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt 6-8 Minuten schmoren
3.
Petersilie waschen, hacken. Mit Tatar, Quark, Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika verkneten. Daraus 4 flache Hacksteaks formen. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (z. B. Grillpfanne) erhitzen. Hacksteaks darin pro Seite 4-5 Minuten braun braten. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Mit den Hacksteaks anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved