Gemüseplatte mit Käsesoße

Gemüseplatte mit Käsesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Broccoli 
  • 8-10 (200 g)  Möhren 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 3 EL  Öl (z. B. Maiskeimöl) 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Milch 
  • 120 Schmelzkäse (20 % Fett i. Tr.) 
  • 4 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen und waschen. Broccoli in Röschen, Möhren in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Stücke schneiden
2.
Öl erhitzen. Lauchzwiebeln und Möhren darin kurz andünsten. Broccoli zugeben. Mit ca. 400 ml Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren. Alles zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten
3.
Petersilie waschen, hacken. Gemüse herausheben, warm stellen. Milch in den Gemüsefond gießen. Käse darin schmelzen. Aufkochen und binden, würzen
4.
Gemüse anrichten. Soße darübergießen. Mit Petersilie bestreuen. Dazu schmecken Salzkartoffeln
5.
EXTRA-TIP
6.
Diese Gemüseplatte liefert reichlich Vitamin C (Tagesbedarf: 75 mg) und E (Bedarf: 12 mg). Sie schützen vor den sogenannten freien Radikalen im Körper: Diese Stoffe können u. a. die Zellen schädigen. Sie entstehen z. B. durch Streß oder das Rauchen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved