Gemüseplatte mit Kalbsbratwurst

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüseplatte mit Kalbsbratwurst Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Blumenkohl 
  • 500 Möhren 
  •     Salz 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Junge Erbsen 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 (400 g)  Kalbsbratwürste 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Topf Kerbel 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Möhren nach ca. 7 Minuten zum Blumenkohl geben. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen zufügen. Gemüse abtropfen lassen, das Gemüsewasser dabei auffangen. Fett in einem Topf erhitzen, Mehl hinzugeben, anschwitzen und mit 1/2 Liter Gemüsewasser ablöschen und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratwurst darin bei schwacher Hitze unter Wenden 8-10 Minuten braten. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und kurz vor Ende der Bratzeit mit anbraten. Kerbel waschen, trocken tupfen und vom Stiel zupfen. Gemüse, Soße, Wurst und Zwiebel auf einer Platte anrichten. Mit Kerbel garniert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved