Gemüsepudding im Kartoffelmantel

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsepudding im Kartoffelmantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 3   Eier 
  • 200 Mehl 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 150 tiefgefrorene Bohnen 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 150 tiefgefrorener Mais 
  • 250 gekochter Schinken 
  • 150 mittelalter Goudakäse 
  • 1 EL  saure Sahne 
  •     Tabasco 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  • 1/4 Milch 
  • 100 Schlagsahne 
  • 30 Roquefort-Käse 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 Töpfchen  Thymian 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, ca. 25 Minuten im kochenden Wasser garen, abgießen, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen und mit 1 Ei und Mehl zu einem festen Teig verarbeiten, so dass er nicht mehr an den Fingern klebt. Mit Salz und Muskat würzen und ruhen lassen. Inzwischen für die Füllung Erbsen und Mais auftauen lassen, Bohnen ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen lassen. Paprika vierteln, putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden und ca. 3 Minuten in kochendem Wasser garen. Käse grob reiben. Schinken in Würfel schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten vermengen und beiseite stellen. Restliche Eier mit saurer Sahne verquirlen und mit Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. Eine ofenfeste Glasschüssel (ca. 1 Liter Inhalt) ausfetten. 3/4 des Kartoffelteiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und die Form damit auslegen. Gemüse-Käse-Schinken-Gemisch hineinfüllen und mit der Eiermilch übergießen. Den restlichen Teig ausrollen und als Deckel auf den Pudding legen und andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde backen. Nach 40 Minuten den Pudding mit Alufolie abdecken. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Milch, Sahne und zerbröselten Käse hinzufügen. Unter Rühren aufkochen und mit Soßenbinder andicken. Pudding auf eine Platte stürzen und nochmals ca. 5 Minuten unter dem Grill leicht bräunen. Thymian waschen, Blättchen von den Stielen zupfen. Gemüsepudding und Käsesoße mit Thymianblättchen bestreut servieren
2.
kleiner Teller: ASA
3.
Besteck: IDC
4.
Sauciere: Porcelaine d` Auteuil
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved