Gemüseragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüseragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Blumenkohl (ca. 750 g) 
  •     Salz 
  • 2   Eier 
  • 250 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 125 Schlagsahne 
  • 2 EL  Vollkornmehl 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Topf Kerbel 
  • 2 EL  Sesam 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser zwölf Minuten garen. Abtropfen lassen und den Fond auffangen. Inzwischen Eier in zehn Minuten hart kochen, kalt abschrecken, pellen und in Spalten schneiden. Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen, hacken und mit Erbsen und Möhren im heißen Fett andünsten. Mit Blumenkohlfond ablöschen und fünf Minuten kochen lassen. Sahne und Mehl glatt- und in den Fond rühren. Nochmals aufkochen. Blumenkohl und Eispalten darin erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kerbel waschen und Blätter abzupfen. Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. Ragout mit Kerbel und Sesam bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved