Gemüserisotto mit gegrilltem Dorschkotelett

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 200 g   Vollkorn-Reis  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4   Kabeljau-Koteletts (à ca. 200 g) 
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Zitrone und Dill zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Suppengrün putzen und waschen. Möhren in Scheiben, Sellerie in Würfel und Porree in Stücke schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Gemüse darin andünsten, Reis zufügen und kurz mit andünsten.
2.
Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Fisch waschen, trocken tupfen und in einer Grillpfanne oder unter dem heißen Grill des Backofens von beiden Seiten 3 Minuten grillen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Risotto ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Dorschkoteletts auf Tellern anrichten. Mit Zitrone und Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved