close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gemüserolle

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Spinat  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 Packung   Kroketten  
  • 3 EL   frisch geriebener Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 3 EL   Butterschmalz  
  •     gehobelter Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen, waschen, verlesen und abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein würfeln. In heißem Olivenöl andünsten. Spinat zufügen, zugedeckt darauf zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen, abtropfen lassen.
2.
Krokettenpulver in 375 Milliliter kaltes Wasser einrühren, zehn Minuten ausquellen lassen. Parmesan unterkneten. Kartoffelteig zwischen zwei Lagen Folie zu einer Platte (20 mal 30 Zentimeter) ausrollen.
3.
Abgetropften Spinat darauf verteilen. Mit Hilfe der Folie von der Schmalseite her aufrollen und in acht Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Gemüsescheiben darin von jeder Seite zwei bis drei Minuten braten.
4.
Dazu schmeckt Tomatensoße. Mit gehobeltem Parmesan und Basilikumblättchen überstreut und garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved