Gemüsespieße mit Sourcreme und Pommes

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   mittelgroße Champignons  
  • 400 g   Zucchini  
  • je 1   große rote und grüne Paprika  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1 Packung (750 g)  Chef Frites  
  • 1 Packung (250 g)  Sour-Creme  
  • 3 EL   Tomatenketchup  
  • 3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 5-6 EL   Öl  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Holzspieße  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Campignons waschen, putzen und trocken tupfen. Zucchini putzen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Tomaten putzen und waschen.
2.
Alles abwechseln auf die Holzspieße stecken. Pommes auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten backen. Sour-creme und Ketchup verrühren.
3.
Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken und unter die Creme rühren. Öl portionsweise erhitzen und die Gemüsespieße darin rundherum 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Gemüsespieße, Sour-Creme und Pommes auf Tellern anrichten.
4.
Mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved