Gemüsesüppchen mit Crêpeschnecken

Gemüsesüppchen mit Crêpeschnecken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 (ca. 400 g)  Hähnchenbrust mit Haut und Knochen 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2–3   Gewürznelken 
  • 7–8 EL  Milch 
  • 5–6   gestrichene EL Mehl 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 150 Zuckerschoten 
  • 4 TL  Öl 
  • 1–2 EL  klare Hühnerbrühe (instant) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1⁄2   Beet Kresse 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel waschen und quer halbieren. Schnittflächen in einer Pfanne ohne Fett kräftig anbraten. Hähnchenbrust waschen. Mit Zwiebelhälften in einem Topf mit 1 1⁄2 l kaltem Wasser aufkochen lassen. Mit Salz, Lorbeer und Nelken würzen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen. Milch und Mehl zu einem flüssigen Teig verrühren. Eigelb unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig ca. 5 Minuten quellen lassen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und je nach Größe quer halbieren
2.
1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) erhitzen. 1⁄4 Teig hineingießen und dünn in der Pfanne verteilen. Crêpe von beiden Seiten goldgelb backen, herausnehmen, sofort vorsichtig fest aufrollen. Aus dem Rest Teig ebenso 3 weitere Crêpes backen und aufrollen
3.
Fleisch aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen, aufkochen lassen. Brühe unterrühren. Vorbereitetes Gemüse in der Brühe 3–5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
4.
Crêperollen in Scheiben schneiden. Fleisch von Haut und Knochen lösen und in Würfel schneiden. Fleisch und Crêperöllchen kurz in der Suppe erwärmen. Kresse vom Beet schneiden. Alles anrichten. Mit Kresse bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved