Gemüsesuppe mit Brätbällchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsesuppe mit Brätbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Kohlrabis (ca. 300 g) 
  • 500 Möhren 
  • 2 (ca. 200 g)  ungebrühte, feine Bratwürste 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Erbsen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     gemahlener Kümmel 
  • 1 Bund  Kerbel 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi und Möhren schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Brätmasse als Klößchen aus den Wurstdärmen drehen. Öl in einem Topf erhitzen. Klößchen darin rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Kohlrabis und Möhren im Bratfett andünsten. Brühe angießen und 15-20 Minuten garen. Erbsen und Brätklößchen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Kerbel waschen. Suppe mit Kerbelblättchen bestreuen. Dazu schmeckt Baguette mit Kräuterbutter überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved