Gemüsesuppe mit Käse-Sesamklößchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   frische Erbsenschoten oder 200 g tiefgefrorene Erbsen  
  • 2 (ca. 600 g)  Kohlrabi  
  • 4 (ca. 400 g)  Möhren  
  • 1 EL   Öl  
  • 3 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • einige Stiel(e)   Thymian  
  • 75 g   junger Goudakäse  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Eigelb  
  • 40 g   Weizenmehl (Type 1050) 
  • 2 gehäufte EL   Sesam  
  •     Pfeffer  
  •     Salz  
  •     Muskat  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Erbsen auspalen und waschen. Kohlrabi und Möhren putzen und waschen. Kohlrabi in Stifte, Möhren in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse leicht andünsten. Mit 1 Liter Wasser ablöschen, die Brühe und Thymian zugeben.
2.
Alles ca. 15 Minuten zugedeckt garen. Für die Klößchen Gouda fein reiben. Käse, Fett, Eigelb und Mehl mit dem Schneebesen des Handrührgerätes vermischen. Sesam in einer Pfanne leicht anrösten und unter den Teig mengen.
3.
Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Kleine Klößchen formen und in der nicht mehr kochenden Gemüsesuppe ca. 5 Minuten ziehen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved