Gemüseteller mit Austernpilzen

Gemüseteller mit Austernpilzen  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Zucchini (ca. 300 g) 
  • 150 Austernpilze oder Champignons 
  • 1   kleine Paprikaschote (gelb oder rot; ca. 125 g) 
  • 3 Stiel(e)  Thymian oder etwas Petersilie 
  • 3-4 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 1   Zitrone 
  • 1 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     grober Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini, Pilze und Paprika putzen und waschen. Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden, z. B. mit einem Sparschäler. Pilze in Stücke schneiden. Paprika fein würfeln. Thymian waschen, Blättchen abzupfen
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin unter Wenden kräftig anbraten. Paprikawürfel zufügen und ca. 3 Minuten mitbraten
3.
Zitrone auspressen. Gemüse mit Zitronensaft, Essig und ca. 2 EL Wasser ablöschen. Alles aufkochen. Zucchini und Thymian zugeben und ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
4.
Gemüse und Pilze herausheben, auf Tellern anrichten. Marinade aus der Pfanne darüberträufeln. Dazu schmeckt Baguette
5.
Getränk: kühler Roséwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 100 kcal
  • 420 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved