Gemüsetopf mit Gouda-Talern

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Scheiben   (à 75 g)  
  •     TK-Blätterteig  
  • 2-3 EL   geriebener Gouda-Käse  
  • 1 EL   Sesam  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 EL   Gemüsebrühe  
  • 1 (750 g)  kl. Blumenkohl  
  • 2   große Stangen  
  •     Porree (Lauch) 
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     Worcestersoße  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Teig auftauen. Taler (ca. 3 cm Ø) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Wasser bestreichen, mit Käse und Sesam bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen
2.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen, klein schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Beides darin andünsten. 1 1/2-1 3/4 l Wasser angießen, aufkochen. Brühe einrühren. Zugedeckt 25-30 Minuten garen
3.
Inzwischen Kohl und Porree putzen, waschen. Kohl in Röschen, Porree in Ringe schneiden. Beides nach ca. 10 Minuten zum Eintopf geben und mitgaren. Evtl. im Eintopf einige Kartoffeln zerdrücken. Alles mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße abschmecken. Petersilie waschen, hacken, darüber streuen. Käse-Taler dazu reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved