Gemüsetopf mit Hirseklößchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsetopf mit Hirseklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Hirse 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 75 Doppelrahm-Frischkäse, 1 Eigelb 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 500 Kartoffeln 
  • 400 Möhren 
  • 150 TK-Erbsen 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 30 Butter/Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 200 ml  Milch 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hirse waschen und in der Brühe aufkochen. Zugedeckt ca. 20 Minuten ausquellen, etwas abkühlen lassen. Käse und Eigelb unterrühren, würzen
2.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen, kleinschneiden. Kartoffeln in reichlich Salzwasser 15 Minuten garen. Möhren nach 3 Minuten, Erbsen nach 10 Minuten zufügen. Abgießen, 1/2 l Sud auffangen
3.
Zwiebel schälen, hacken. In 20 g heißem Fett andünsten. Mehl darin anschwitzen. Sahne, Milch und Gemüsesud einrühren, aufkochen, würzen. 5 Minuten köcheln lassen. Gemüse darin wieder erwärmen
4.
Hirse zu Klößchen formen. 10 g Fett erhitzen, die Klößchen darin goldbraun braten. Zum Gemüsetopf geben. Petersilie waschen, hacken und zufügen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved