Gemüsetopf mit Kräutercreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Stangensellerie  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln oder 1 Stange Porree  
  • 2   Fleischtomaten  
  • 250 g   Möhren  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1-2 EL   Öl  
  • 4 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 g   Parmesan-Käse  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 4-6 EL   Olivenöl  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 150 g   stichfeste saure Sahne  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gemüse und Kartoffeln putzen bzw. schälen, waschen. Gesamtes Gemüse klein schneiden. Kartoffeln, bis auf 2 Stück, halbieren
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln, Möhren, Sellerie und Lauchzwiebeln darin kurz andünsten. Ca. 1 l Wasser und Brühe zufügen, aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln
3.
Käse grob reiben. Knoblauch schälen. Kräuter waschen. Alles mit Öl im Universal-Zerkleinerer fein pürieren
4.
2 Kartoffeln direkt in die Suppe reiben. Ca. 5 Minuten weiterköcheln. Tomaten zufügen und erhitzen. Eintopf abschmecken. Mit saurer Sahne und der Kräutercreme anrichten
5.
EXTRA-TIPP:
6.
Spart Zeit und Arbeit: Die selbst gemachte Kräutercreme durch fertig gekauften Pesto ersetzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved