Gemüsetopf mit Nudeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   Tomate  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 TL   Tomatenmark  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 1   großer Kohlrabi  
  • 2   mittelgroße Möhren  
  • 150 g   Zuckerschoten  
  • 250 g   Nudeln (z. B. Hörnchennudeln) 
  •     Salz, weißer Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, ca. 3/4 in Stücke, den Rest in feine Ringe schneiden. Tomate waschen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken
2.
Lauchzwiebelstücke, Tomate und Knoblauch in einem Topf im heißen Öl anrösten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Ca. 1 l Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln
3.
Kohlrabi und Möhren schälen, waschen und klein schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und evtl. halbieren. Kohlrabi und Möhren in die Brühe geben und ca. 10 Minuten weitergaren. Zuckerschoten die letzten 2-3 Minuten mitgaren
4.
Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen und in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rest Lauchzwiebeln darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved