Germknödel mit Pflaumenmus

Germknödel mit Pflaumenmus Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 ml  Milch 
  • 1/4 Würfel (10 g)  frische Hefe 
  • 275 + etwas Mehl 
  • 5 TL  Zucker 
  • 25 + 2 EL Butter 
  • 1   Ei , Salz (Gr. M) 
  • 4 TL  Pflaumenmus 
  • 2-3 TL  gemahlener Mohn 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Milch leicht erwärmen. Hefe hineinbröckeln, auflösen. In 275 g Mehl eine Mulde hineindrücken. Hefemilch und 2 TL Zucker zufügen, mit etwas von dem Mehl zum Vorteig verrühren. Zugedeckt am warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen
2.
25 g Butter zerlassen, abkühlen. Mit Ei und 1/2 TL Salz zum Vorteig geben, glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen
3.
Teig auf wenig Mehl durchkneten und vierteln. Jede Portion zur Kugel formen, dabei je 1 TL Pflaumenmus in die Mitte geben. Auf ein bemehltes Brett setzen und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen
4.
Ca. 200 ml leicht gesalzenes Wasser in einem weiten Topf aufkochen. Knödel auf einem Dampf- oder Locheinsatz hineinhängen. Zugedeckt ca. 20 Minuten dämpfen. Knödel herausnehmen und einstechen. Mohn und 3 TL Zucker mischen, auf die Knödel streuen. 2 EL Butter zerlassen und darüber träufeln. Dazu passt Vanillesoße

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved