Geröstete Gemüsesuppe mit Knoblauch-Crostini

Aus LECKER 5/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Geröstete Gemüsesuppe mit Knoblauch-Crostini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   große Zwiebeln 
  • 400 Zucchini 
  • 3   Möhren 
  • 2 (ca. 400 g)  große Kartoffeln 
  • 2–3   Zweige Rosmarin 
  •     grobes Meersalz 
  • 8 EL  gutes Olivenöl 
  • 8   Knoblauchzehen 
  • 50 Soft-Tomaten (ersatzweise getrocknete Tomaten in Öl) 
  • 1 EL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 1/2 Tomatensaft 
  • 200 Ciabatta 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Zwiebeln schälen, grob würfeln. Zucchini, Möhren und Kartoffeln putzen bzw. schälen, waschen und grob zerkleinern. Rosmarin waschen und trocken schütteln.
2.
Alle vorbereiteten Zutaten mit 1 gehäuften TL Meersalz, etwas Pfeffer und 4 EL Öl auf einer Fettpfanne (tiefes Backblech) vermengen. In eine Ecke der Fettpfanne die ungeschälten Knoblauchzehen geben.
3.
Alles im heißen Ofen 45–60 Mi­nuten rösten und die Gemüsemischung zwischendurch einmal wenden.
4.
Inzwischen Soft-Tomaten würfeln. 1 l Wasser, Tomaten, Brühe und Tomatensaft in einem großen Topf aufkochen. Ciabatta in 8 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit 4 EL Öl beträufeln und mit etwas Meersalz bestreuen.
5.
Fettpfanne mit dem Gemüse aus dem Ofen nehmen. Das Backblech mit dem Ciabatta hinein­schieben und bei gleicher Temperatur 8–10 Minuten knusprig braun rösten.
6.
Knoblauch für die Crostini und Rosmarin beiseite legen. Rest Gemüse zu den Tomaten in den Topf geben und einmal aufkochen. Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Rosmarinnadeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved