Gerösteter Gemüsesalat mit Himbeeren

Aus kochen & genießen 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Gerösteter Gemüsesalat mit Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Bulgur 
  •     Salz 
  • 1 kg  Möhren (z. B. gelbe, orange- und lilafarbene) 
  • 500 grüner Spargel 
  • 1   rote Chilischote 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  •     1 1⁄2 EL flüssiger Honig 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 125 Himbeeren 
  • 50 Hüttenkäse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Bulgur in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit 300 ml Wasser aufkochen, mit Salz würzen und ca. 7 Minuten bei schwacher Hitze im offenen Topf ausquellen lassen. Abkühlen lassen.
2.
Möhren schälen, waschen und schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in 4–5 cm lange Stücke schneiden.
3.
Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und waschen. Chili klein hacken.
4.
Möhren mit Chili und 3 EL Öl mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen.
5.
Nach ca. 12 Minuten Spargel zugeben.
6.
Zitronensaft mit Honig, Salz, Pfeffer,.
7.
1–2 EL Wasser und 2 EL Olivenöl verrühren. Thymian waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen. Himbeeren verlesen. Bulgur, Himbeeren, Thymianblättchen und Dressing ­vorsichtig mischen. Bulgurmischung und ­geröstetes ­Gemüse auf Tellern anrichten.
8.
­Hüttenkäse darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved