Geröstetes Ciabatta mit Garnelensalat und Zitronen-Kapern-Mayonnaise

Geröstetes Ciabatta mit Garnelensalat und Zitronen-Kapern-Mayonnaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 geschälte gegarte kleine Garnelen 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3–4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1   Ciabatta-Brot 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 4 EL  Mayonnaise 
  • 200 Schmand 
  • 1 EL  Kapern (Glas) 
  • 2   Mini-Römersalate 
  • 1   reife Avocado 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4). Garnelen waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3–4 Minuten braten.
2.
Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
3.
Brot erst quer halbieren, dann waagerecht durchschneiden. Mit 2–3 EL Öl beträufeln. Im heißen Backofen 5–10 Minuten goldbraun rösten.
4.
Für die Soße Zitrone waschen, abtrocknen und etwas Schale abreiben. Zitrone auspressen. Mayonnaise, Schmand, 3 EL Zitronensaft und -schale verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
5.
Kapern unterrühren.
6.
Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in grobe Streifen schneiden. Avocado halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Stücke schneiden. Mit Rest Zitronensaft beträufeln.
7.
Garnelen, Avocado, Salat und Kapernmayonnaise mischen. Auf die Brothälften verteilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved