close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gerollte Sesam-Sushi (Inside-out)

4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 75 g   geschälter Sesam  
  • 1   Noriblatt (getrockneter Seetang) 
  •     gekochter Sushireis  
  •     Essigwasser  
  • 2 Scheiben (ca. 50 g)  Räucherlachs  
  • 3   Gurkenstifte  
  •     Wasabi aus der Tube  
  • 2   Bambusmatten zum Rollen der Sushis 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten und sofort herausnehmen. Auskühlen lassen. Auf der vorderen Hälfte eines Noriblattes eine dünne Schicht Reis geben und leicht andrücken. Hände zwischendurch in Essigwasser tauchen. Mit einem Stück Frischhaltefolie bedecken und mit einer Bambusmatte bedecken. Nun wenden, sodaß das Noriblatt oben liegt. Bambusmatte entfernen. Lachs und Gurke darauflegen und mit wenig Wasabi bestreichen. Mithilfe der Bambusmatte aufrollen (die Folie nicht mit einwickeln). Shushirolle im Sesam wenden und ca. 30 Minuten kalt stellen. Dann in ca. 8 Sücke schneiden
2.
Wartezeit 40 Minuten
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved