Geschichterter Kartoffel-Schinken-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Geschichterter Kartoffel-Schinken-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1 (200 g)  Zucchini 
  • 300 Kochschinkenaufschnitt in ca. 3 mm dicken Scheiben 
  • 400 ml  Milch 
  • 6   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser 5-10 Minuten bissfest garen. Inzwischen Lauchzwiebel putzen, waschen, trocken tupfen und schräg in Ringe schneiden.
2.
Zucchini putzen, waschen und längs in Scheiben schneiden. Kartoffeln abgießen und in kaltem Wasser abschrecken. Eine Auflaufform (ca. 1,6 Liter Inhalt) fetten. Kartoffelscheiben nebeneinander in 2 Schichten einschichten, Rest beiseite stellen.
3.
Kartoffeln mit Zucchinischeiben und Kochschinken belegen. Lauchzwiebeln darüberstreuen und übrige Kartoffelscheiben schuppenförmig daraufschichten. Milch und Eier verquirlen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Eiermilch über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40-50 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved