Geschmorte Asia-Entenkeulen mit gebratenem Pak Choi

Aus LECKER 12/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Geschmorte Asia-Entenkeulen mit gebratenem Pak Choi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 5   Knoblauchzehen 
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer 
  • 1   rote Chilischote 
  • 4   Entenkeulen (à ca. 375 g) 
  • 3 EL  Öl 
  • 6 EL  Fischsoße (Asialaden) 
  • 75 brauner Zucker 
  • 2 EL  Zucker 
  • 3 Stiel(e)  Koriander 
  • 750 Pak Choi 
  •     Alufolie 

Zubereitung

150 Minuten
einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und in grobe Ringe schneiden. Zwiebel, Hälfte Knoblauch, Ingwer und Chili mit einem Küchenmesser oder im Universalzerkleinerer fein hacken.
2.
Entenkeulen waschen, trocken tupfen und am Gelenk mit der Geflügelschere einmal durchschneiden, sodass 8 Ententeile entstehen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Ententeile darin von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten.
3.
Herausnehmen und in einer großen Auflaufform oder auf der Fettpfanne des Backofens verteilen.
4.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Zwiebel-Chili-Mix im Entenbratfett ca. 3 Minuten andünsten. 2 EL Fischsoße und Zucker zugeben und weitere ca. 2 Minuten köcheln.
5.
Hälfte der Zwiebelmischung auf die Ententeile streichen. Mit Alufolie locker abdecken und im heißen Backofen ca. 2 Stunden garen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Ententeile mit restlicher Zwiebelmischung bestreichen und offen zu Ende garen.
6.
Koriander waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Pak Choi putzen, waschen und halbieren. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Pak Choi darin anbraten. Rest Knoblauch kurz mitbraten. 4 EL Fischsoße zugießen und weitere 2–3 Minuten dünsten.
7.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Pak Choi und Ententeile anrichten. Mit Koriander bestreuen. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 57g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved