Geschmorte Balsamico-Zwiebeln zu Hähnchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Geschmorte Balsamico-Zwiebeln zu Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Zwiebeln 
  • 1 kg  Möhren 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 175 g) 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 3-4 EL  Balsamico-Essig 
  • 4 Stiel(e)  Majoran 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Möhren putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten.
2.
Bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden weitere ca. 12 Minuten braten. Inzwischen Möhren in kochendes Salzwasser geben und 12-14 Minuten garen. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warm halten.
3.
Zwiebeln in das Bratfett geben, unter Wenden kräftig anbraten. Mit Essig und 100 ml kochendem Wasser ablöschen, ca. 5 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Majoran waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen, Hälfte des Majorans zu den Zwiebeln geben.
4.
Möhren abgießen. Hähnchenfleisch aufschneiden. Fleisch, Zwiebeln und Möhren mit restlichem Majoran garniert auf Tellern servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved