Geschmorte Hähnchenkeule

Geschmorte Hähnchenkeule Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 kleine Kartoffeln 
  • 125 Rosenkohl 
  •     Salz 
  • 1/2   Chilischote 
  • 50 Schalotten 
  • 1 (ca. 250 g)  Hähnchenkeule 
  • 2 EL  Öl 
  • 200 ml  Apfelwein 
  • 1 EL  Honig 
  •     Petersilie und Apfel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren. Rosenkohl putzen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen. Chili in kleine Ringe schneiden. Schalotten schälen. Keule waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Kartoffeln und Schalotten zufügen. Mit Salz und Chili würzen, weitere 5 Minuten braten. Mit Apfelwein ablöschen und den Honig einrühren. Bei starker Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Rosenkohl während der letzten 3 Minuten zufügen. Nochmals abschmecken und mit Petersilie und Apfelscheiben garniert servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved