Geschmorte Hähnchenkeulen auf Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   grüne Bohnen  
  • 300 ml   klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 250 g   rote Paprikaschoten  
  • 250 g   grüne Paprikaschoten  
  • 250 g   Zucchini  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1 (ca. 75 g)  große Zwiebel  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten  
  • ca. 1/2 Bund   Thymian (ersatzweise 1 TL getr. Thymian) 
  • 4   Hähnchenkeulen (à 250-300 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 5 EL   Olivenöl  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1/2 Töpfchen   Zitronenmelisse  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  • ca. 3 EL   Zitronensaft  
  •     Zitrone zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und durchbrechen. Brühe aufkochen und die Bohnen zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Paprika und Zucchini putzen, waschen und abtropfen lassen. Paprika in große Stücke, Zucchini in dicke Scheiben schneiden.
2.
Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Tomaten auf ein Sieb gießen und den Saft auffangen. Tomaten in Stücke schneiden und wieder in den Saft geben.
3.
Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen streifen. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einem ofenfesten Bräter oder Schmortopf erhitzen und die Keulen unter Wenden kräftig anbraten.
4.
Herausnehmen und Paprika, Zucchini, Kartoffeln und Zwiebeln im heißen Bratfett kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen. Grüne Bohnen mit der Brühe und Tomaten zufügen. Alles mischen, kurz aufkochen und die Hähnchenkeulen auf das Gemüse legen.
5.
Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten schmoren. Inzwischen Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Zitronenmelisse waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden.
6.
Joghurt, Knoblauch, Zitronensaft und etwas Salz verrühren. In einer Schale anrichten und mit Melissestreifen bestreuen. Geschmorte Hähnchenkeulen nach Belieben mit Zitronenspalten und restlicher Melisse garniert servieren.
7.
Dazu schmeckt Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved