Geschmorte Hähnchenteile auf Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Geschmorte Hähnchenteile auf Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  • 500 Zucchini 
  • 500 Tomaten 
  • 1 (ca. 250 g)  kleine Gemüsezwiebel 
  • 1 Dose(n) (370 ml/ 250 g Abtrg.)  große weiße Bohnenkerne 
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  • 4-5 Stiel(e)  frischer Thymian 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 50 schwarze Oliven 
  •     Zitronenspalten 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke schneiden. Zucchini und Tomaten putzen und waschen. Tomaten grob würfeln, Zucchini in dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.
2.
Bohnen auf ein Sieb gießen und abtopfen lassen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen und bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Hähnchenteile kräftig darin anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebeln und Zucchini im heißen Bratfett anschmoren, Tomaten, Knoblauch und gehackte Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen.
4.
Hähnchenteile zufügen und zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren. In den letzten 5 Minuten Oliven und Bohnen mitgaren. Geschmortes Hähnchen mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronenspalten und Rosmarin garniert servieren.
5.
Dazu schmeckt frisches Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved