Geschmorte Koriander-Kartoffeln mit zwei Dips

0
(0) 0 Sterne von 5
Geschmorte Koriander-Kartoffeln mit zwei Dips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  neue Kartoffeln 
  • 1 EL  Korianderkörner 
  • 1 TL  Kreuzkümmelsamen (Cumin) 
  • 1 Töpfchen  frischer Koriander (oder ca. 1/2 Bund) 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Glas (370 ml/ 210 g Abtrg.)  geröstete Paprika 
  • 75 Walnusskerne 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  • 150 Ziegenfrischkäse 
  • 50 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 1 EL  gehackte Walnusskerne zum Bestreuen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Korianderkörner und Kreuzkümmelsamen in einem Mörser grob zerstoßen. Frischen Koriander waschen und trocken schütteln.
2.
Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. 4 Esslöffel Öl in einer großen Schmorpfanne erhitzen und die Kartoffeln unter Wenden rundherum ca. 8 Minuten anbraten. Zerstoßene Gewürze zufügen und weitere ca. 2 Minuten braten.
3.
Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen, mit Korianderblättchen bestreuen und ca. 1/8 Liter Wasser angießen. Zugedeckt bei schwacher, bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten schmoren. Zwischendurch wenden. Inzwischen Knoblauch schälen.
4.
Paprika abtropfen lassen und zusammen mit Walnüssen und Knoblauch einen Rührbecher geben. Mit einem Schneidstab pürieren und eventuell einen Esslöffel Olivenöl unterrühren. Mit Salz, wenig Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
5.
In einem Schälchen anrichten und mit gehackten Walnüssen bestreuen. Für den zweiten Dip Ziegenfrischkäse und Quark verrühren, mit Pfeffer würzen und in einem Schälchen anrichten. Wenn die Kartoffel gar sind, Deckel abnehmen.
6.
Kartoffeln mit ca. 3 Esslöffel Zitronensaft beträufeln und nochmals 2-3 Minuten offen braten. Kartoffeln mit restlichem Koriander bestreuen. Mit den Dips servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved