Geschmorte Pute in Rahm zu Kartoffelbällchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Geschmorte Pute in Rahm zu Kartoffelbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Putenunterkeulen (à ca. 360 g) 
  • 1 kg  Putenbrust 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Frühstücksspeck 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 400 Schlagsahne 
  • 1 kg  Rosenkohl 
  • 350 Möhren 
  • 1 EL  Butter 
  • 1-2 TL  gekörnte Gemüsebrühe 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL  Öl 
  • 450 tiefgefrorene Kartoffelbällchen 
  •     Rosmarinzweig 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Putenkeulen und -brust waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Speck über die Putenbrust legen. Putenteile auf eine geölte Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden braten. Zwiebeln schälen und würfeln. Nach ca. 30 Minuten die Hälfte der Zwiebeln, Lorbeer und Rosmarin ebenfalls auf die Fettpfanne legen. 1 Liter Wasser und Sahne angießen und weiterschmoren. Putenfleisch öfter mit dem Bratensaft begießen. Rosenkohl putzen und waschen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, übrige Zwiebelwürfel darin andünsten. Rosenkohl und Möhren dazugeben und ca. 1 Minute mitbraten. Mit 350 ml Wasser ablöschen, gekörnte Gemüsebrühe darüberstreuen und ca. 15 Minuten zugedeckt garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Pute aus der Fettpfanne nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Soße durch ein Sieb in einen Topf gießen und ca. 15 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelbällchen darin ca. 5 Minuten goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Putenbrust in Scheiben schneiden. Putenfleisch und Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Soße beträufeln und mit Rosmarin garnieren. Kartoffelbällchen und übrige Soße dazureichen
2.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 76g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved