Geschmorte Putenoberkeule auf Ratatouille-Gemüse

Geschmorte Putenoberkeule auf Ratatouille-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Zucchini 
  • 250 Aubergine 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 300 Tomaten 
  • 8   Knoblauchzehen 
  • 1 (ca. 1 kg)  kleine Putenoberkeule; ohne Knochen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Zucker 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Bohnen 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 800 kleine Kartoffeln 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  • 75 geriebener Parmesankäse 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini und Aubergine waschen und putzen. Aubergine längs halbieren. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, putzen und grob würfeln.
2.
Knoblauch schälen und halbieren oder dritteln. Fleisch trocken tupfen, mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen. Ca. 2/3 Knoblauch in die Einstiche stecken. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.
3.
Mit Küchengarn zusammenbinden.
4.
2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch rundherum goldbraun anbraten, herausnehmen. Zucchini, Aubergine, Zwiebel und restlichen Knoblauch im Bratfett anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
5.
Tomaten zufügen, kurz mitbraten. Gemüsemischung aus dem Bräter nehmen, Fleisch wieder in den Bräter setzen. Mit Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 1 3/4 Stunden garen. Bohnen abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen.
6.
Ca. 45 Minuten vor Ende der Schmorzeit Gemüsemischung, Lorbeer und Bohnen um die Keule verteilen und zugedeckt zu Ende garen.
7.
Kartoffeln gründlich waschen, halbieren. Mit 4 EL Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Auf einem Backblech verteilen. Mit Zitronenschale und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
8.
Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.
9.
Stärke mit wenig Wasser glatt rühren. Keule aus dem Bräter nehmen, kurz ruhen lassen. Soße mit Stärke binden, ca. 1 Minute köcheln lassen. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Garn vom Braten entfernen, Braten aufschneiden, mit Gemüse, Soße und Kartoffeln anrichten.
10.
Mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 66g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved