Geschmorte Putenunterkeule mit Suppengemüse

Geschmorte Putenunterkeule mit Suppengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Putenunterschenkel (ca. 1500 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 8-10   Wacholderbeeren 
  • 750 Kartoffeln 
  • 2 Bund  Suppengemüse 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4-5   Lorbeerblätter 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Putenschenkel gründlich waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Putenschenkel, Wacholderbeeren und Zwiebel in einen Bräter geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden braten.
2.
In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und waschen. Suppengemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Nach ca. 30 Minuten der Bratzeit die Hälfte der Brühe über die Putenschenkel gießen und die Lorbeerblätter in den Bräter geben.
3.
Nach 1 Stunde der Bratzeit das Gemüse und die Kartoffeln in den Bräter geben, mit der restlichen Brühe begießen. Putenkeule und Gemüse im Bräter servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 81g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved