Geschmorter Chinakohl mit Pilzen

Aus LECKER 43/2005
Geschmorter Chinakohl mit Pilzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 ausgelöstes Kasseler 
  • 1   Zwiebel 
  • 300 gemischte Pilze (z. B. Austernpilze, Shiitake, Champignons ) 
  • 1 kg  Chinakohl 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  • 150 saure Sahne 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kasseler in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Pilze putzen und abreiben. Stiele der Shiitakepilze herausdrehen. Shiitake oben kreuzweise einritzen. Champignons halbieren.
2.
Austernpilze je nach Größe kleiner schneiden. Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kasseler darin anbraten und herausnehmen. Zwiebel und Pilze darin anbraten.
3.
Kohl zufügen und ca. 3 Minuten mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch wieder zufügen und erhitzen. Aiwar mit einer Gabel unter die saure Sahne ziehen. Alles auf einer Platte anrichten, mit einem Klecks saurer Sahne und etwas Petersilie garnieren.
4.
Rest saure Sahne extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved