Geschmorter Grünkohl mit Katenschinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Grünkohl  
  • 4   Zwiebeln  
  • 20 g   Butterschmalz  
  • 700 ml   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 25 g   Mehl  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 250 ml   Milch  
  •     Muskatnuss  
  • 4 Scheiben   Katenschinken (à ca. 40 g) 
  •     Rosa Beeren und Petersilie  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Grünkohl verlesen, mehrmals gründlich waschen und abtropfen lassen. In 1 Liter kochendes Wasser geben, zusammenfallen lassen. Anschließend in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und anschließend grob hacken.
2.
Zwiebeln schälen, bis auf eine, in Spalten schneiden. Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, Zwiebelspalten darin leicht anbräunen, Kohl zufügen, anschmoren, mit 300 ml Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen restliche Zwiebel würfeln. 25 g Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, anschwitzen.
4.
Nach und nach mit restlicher Brühe und Sahne unter Rühren ablöschen. Aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Soße warm halten. Milch und restliches Fett in einem kleinen Stieltopf erhitzen.
5.
Kartoffeln abgießen, mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und dabei die Milch-Fettmischung zufügen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Grünkohl, Kartoffelpüree, Soße und Schinken nach Belieben mit Rosa Beeren und Petersilie garniert auf Tellern servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved