Geschmortes Paprika-Kräuter-Hähnchen mit Möhren, Porree und Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,25 kg)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • ca. 3   Lorbeerblätter  
  • 1 (ca. 300 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 1 Bund   Thymian  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Lorbeerzweig zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen, trocken tupfen. Flügel und Keulen mit Küchengarn zusammenbinden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen, in große Stücke schneiden. Hähnchen und vorbereitetes Gemüse auf der Fettpfanne des Backofens verteilen.
2.
Gemüse mit Salz und Lorbeer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) zunächst 30 Minuten schmoren. In der Zwischenzeit Porree putzen, waschen und in große Stücke schneiden.
3.
Thymian waschen, fein hacken. Hähnchen und Gemüse mit 200 ml Wasser übergießen. Porree zufügen. Hähnchen mit Paprika und Thymian bestreuen, weitere 20 Minuten schmoren.Petersilie waschen, Blätter abzupfen und kurz vor Ende der Garzeit unter das Gemüse heben.
4.
Auf einer Platte anrichten und mit Lorbeer garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 51 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Sun

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved