Geschmortes Sauerkraut

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   kleine Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 400 g   Sauerkraut  
  • 2 EL   Öl  
  • 2   Lorbeerblätter  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Champignons  
  • 2 Scheiben   Kasselerkoteletts (à ca. 200 g) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Sauerkraut abtropfen lassen. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Zwiebel, Sauerkraut und Lorbeer darin bei starker Hitze 10 Minuten kräftig anbraten, Kartoffeln zufügen und weitere 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Koteletts und Champignons darin unter Wenden ca. 12 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons und Sauerkraut mischen. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Koteletts mit Sauerraut und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved