Geschmortes Sommergemüse mit Knoblauch-Kartoffelcreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 12   Knoblauchzehen  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   Auberginen (à ca. 200 g) 
  • 2   Zucchini (à ca. 200 g) 
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 500 g   Tomaten  
  • 1 (ca. 250 g)  Gemüsezwiebel  
  • je 1/2 Bund   Rosmarin und Thymian  
  • 5-8 EL   + 1/8 l + 1 EL Olivenöl  
  • 2 EL   weißer Balsamico-Essig  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Knoblauch schälen. Kartoffeln und 4 Knoblauchzehen in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Gemüse putzen und waschen. Auberginen, Zucchini und Paprika in grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Kräuter waschen und, bis auf etwas Thymian, evtl. grob hacken. 5 Knoblauchzehen halbieren und mit vorbereitetem Gemüse und Kräutern auf einer Fettpfanne oder in einem großen Bräter verteilen. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 5-8 Esslöffel Öl darüberträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten schmoren, dabei mehrmals wenden. Rest Thymian fein hacken. 3 Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln und Knoblauch abgießen, Garwasser dabei auffangen. Kartoffeln, Knoblauch, knapp 100 ml Garwasser und 1/8 Liter Öl fein zerstampfen. Essig und Thymian unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauchscheiben darin goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gemüse nochmals abschmecken. Mit etwas Kartoffelcreme anrichten. Mit geröstetem Knoblauch bestreuen. Rest Kartoffelcreme dazureichen. Dazu schmeckt Baguette-Brot
2.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved