Geschmortes Tomaten-Zucchini-Gemüse zu Filet

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Zucchini  
  • 400 g   schmale Bandnudeln (Tagliatelle) 
  •     Salz  
  • 500 g   Schweinefilet  
  • 1 Bund   Thymian  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 400 g   gelbe und rote Kirschtomaten  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 125 ml   trockener Weißwein  
  • 125 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  •     Küchengarn  
  •     Alufolie  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Zucchini putzen, waschen, trocken tupfen, längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in 4 Medaillons schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen und je einen Zweig mit Küchengarn um ein Medaillon wickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Medaillons von jeder Seite 4 Minuten anbraten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Zucchini im Bratfett scharf anbraten. Herausnehmen. Tomaten waschen, trocken tupfen und im Bratfett schmelzen lassen. Herausnehmen. Knoblauch und Zwiebel im heißen Bratfett glasig dünsten. Tomatenmark zufügen und mit anschwitzen. Mit Wein, Gemüsebrühe und Schlagsahne ablöschen. Tomaten und Zucchini zufügen. Nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch, Nudeln und Gemüse gemeinsam anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved